Kaufberatung für Holzpferde

Kaufberatung für Holzpferde

 

Sicherheit

Das Thema Sicherheit steht an erster Stelle. Alle unsere Pferde sind daher standfest gebaut. Durch die schräge Beinstellung und die grade geschnittenen Füsse stehen unsere Holzpferde sicher, so dass sie beim normalen Spielen der Kinder nicht umkippen können.

Kunden (z.B. Kindergärten) haben uns berichtet, dass selbst der hauseigene TÜV-Prüfer unsere Holzpferde abgenommen hat.

 

Haltbarkeit

Achte beim Kauf Deines Holzpferds auf die Produktqualität, insbesondere auf Mähne, verwendetes Holz und Qualität. Wird eine Garantie über der gesetzlichen Gewährleistungspflicht angeboten?

 

Mähne

Für die Mähnen unserer Holzpferde verwenden wir Pressengarn, das im Vergleich zu Sisal wetterfest ist. Sisal verliert auf Dauer seine Ursprungsqualität und verrottet – an der Schönheit von Sisal hat man daher nur kurzzeitig etwas. Mähnen aus Pressengarn lassen sich kämmen und sehen auch nach Regenwetter noch toll aus.

Mähnen sind im Kopf des Holzpferds eingelassen (nicht nur angetackert) und können auf normalem Weg nicht einfach von Kindern abgerissen werden.

 

Holz

Lass Dich nicht von Versprechen blenden – prüfe sorgfältig, welches Holz beim Bau des Holzpferds verwendet wurde. Für unsere Holzpferde verwenden wir Kiefernholz. Wir nehmen für die Beine beim "Kleinen" Kiefernholz in 6x6 und dicker je nach Grösse und für Kopf und Korpusplatten wetterfestverleimtes Multiplex 40 mm. Die Dicke der Körper- und Korpusleisten ist bei vielen "sparsam" (18 - 21mm) – wir selbst fertigen in 28 mm. 

 

Wetterschutz

Wir verkaufen NUR lackierte Pferde, der Lack wird 2x vor dem Zusammnenbau und 1x danach auf alle Teile einzeln aufgetragen - nicht nur lasiert - alle Lacke sind wetterbeständig und für Kinderspielzeug geeignet.

 

Qualität

Unsere Pferdeköpfe sind massiv und auf normalem Wege nicht zu zerbrechen. Die beweglichen Ohren sind nicht nur "drangeschraubt", sondern fest verankert ohne dass man eine Schraube sieht. Sie lassen sich nicht abdrehen oder um die eigene Achse bewegen.

Auch die Köpfe der Holzpferde sind beweglich bestellbar, berücksichtigen sich aber typische Problemsituationen: Durch unsere spezielle Konstruktion kommt es nicht zu eingeklemmten Fingern. 

 

Handgemacht

Alle Holzelemente werden von uns persönlich gefräst, lackiert und kontrolliert. Erst wenn alles perfekt ist, tritt das Holzpferd seine Reise zu Dir an.

 

Garantie

Jeder Anbieter ist von der Qualität seiner Holzpferde überzeugt. Ist das aber nur eine Floskel oder erweitert er seine Gewährleistungsplicht von 2 Jahren? Unabhängig von der gesetzlichen Gewährleistungspflicht sichern wir 3 Jahre Garantie auf Konstruktion und Verarbeitung zu.

 

Zusatzservices

Mit einer Gravur kann das eigene Holzpferd individualisiert werden. Wir bieten einen eigenen Gravurservice an.