AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1.Geltungsbereich

2. Vertragspartner

3. Angebot und Vertragsschluss

4. Widerrufsrecht

4a. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

5. Preise und Versandkosten

6. Lieferung

7. Zahlung

8. Weitere Informationen - Bestellvorgang

9. Vertragstext

10. Gewährleistung & Haftung & Warnhinweise & Beschwerdeverfahren

11. Datenschutzinformationen

12. Hinweis zu gesetzlichen Verpackungsverordnung

13. Schlussbestimmungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von Designwerkstatt-Kirk an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: Firma Stefan Kirk, Hagenstrasse 36, 30161 Hannover, Umsatzsteuer Identifikationsnummer: folgt. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 09:00 bis 18:00 unter der Telefonnummer 0151 5900 1199 sowie per E-Mail unter info@designwerkstatt-kirk.de

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer & Änderungen sind vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons (kostenpflichtig bestellen) geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben das folgende Widerrufsrecht.
—————————————————————————————————————–
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Abgabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag (im Falle eines Kaufvertrages: an dem Sie oder ein von Ihnen bekannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,

die Waren in Besitzu genommen haben bzw. hat). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Stefan Kirk Designwerkstatt Büro

Hagenstrasse 36

30161 Hannover

Telefax: folgt

Email: info@designwerkstatt-kirk.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, das Sie die Mitteilung über die Ausübungs des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Aushame der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns (Designwerkstatt-Kirk -Hagenstrasse 36 - 30161 Hannover) zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie Tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Waren die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, wie z. B. bei Speditionsversand tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 59,00 Euro.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Vom Widerruf ausgeschlossen sind:

- Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

5 Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

5.2 Informationen zu zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie unter " Versandkosten auf unserer Seite, sie werden auch im Warenkorb bei der Auswahl des jeweiligen Produktes angezeigt.

6. Lieferung

6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschland mit DHL, DPD oder Spedition

6.2 Angaben zu Lieferzeiten finden Sie auf der jeweiligen Produktseite.

7. Zahlung

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Barzahlung vor Ort, Paypal.

8. Weitere InformationenBestellvorgang

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Löschen" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "zur Kasse". Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Nach Eingabe Ihrer Daten und Auswahl der Zahlungsart gelangen Sie über den Button "Eingaben prüfen" zur Bestellseite, auf der Sie Ihre Eingaben nochmals überprüfen können. Durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

9. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen zusätzlich noch einmal per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

10. Gewährleistung, Haftung & Information

Die Gewährleistung des Verkäufers im Falle eines Mangels der Ware, sowie die Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

(Stefan Kirk) gewährt auf eigens produzierte Holz-Produkte 3 Jahre Garantie, diese bezieht sich ausschließlich auf die Verarbeitung. Es wird keine Garantie für Witterungsschäden übernommen, z.B. aufquellen des Holzes durch Nässe. Diese Schäden können vom Käufer durch regelmäßige Behandlung des Holzes (Wetterschutzlasur) oder bei extrem schlechten Wetterbedingungen durch das Unterstellen des Produktes, vermieden werden.  Als Schäden gelten nicht: Fehler im Holz z.B. Astlöcher, Faserrisse etc. Diese sind durch die Lagerung oder die Herstellung des Holzes entstanden und gelten nicht als Beschädigung. Auch Harze sind kein Mangel und stellen keinen Reklamationsgrund da. Risse in der Lackierung entstehen oft erst nach dem Behandeln und können durch das Arbeiten des Holzes oder den Nässegehalt nicht vermieden werden.

Bei Produkten die nachweislich zum Spielen für Kinder gebaut werden, verwendet Designwerkstatt-Kirk ausschließlich Farben die nach EN71-3 (Sicherheit von Spielzeug) entsprechen, diese sind geprüft und speichel-sowie schweißfest.

Ist eine Ware bei Lieferung mangelhaft oder wird es innerhalb der Garantiezeit, kann der Verkäufer in Sinne der Nacherfüllung eine Ersatzlieferung senden. Ist die Ersatzlieferung erfolgt, ist der Kunde dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 14 Tagen an den Verkäufer auf dessen Kosten zurückzusenden, oder auf Zusage des Verkäufers zu entsorgen. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen.

 

Es erfolgt kein Ersatz oder Nachbesserung, wenn der Kunde selbst "Hand anlegt" - bitte niemals den originalzustand des Produktes verändern, dann verlieren Sie jegliche Haftung.

Sofern der Verkäufer fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht (sog. Kardinalpflicht) verletzt hat, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den vorhersehbaren, typischerweise entstehenden Durchschnittsschaden beschränkt. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, die der Vertrag dem Verkäufer nach seinem Inhalt zur Erreichung des Vertragszwecks auferlegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Sofern der Verkäufer fahrlässig eine unwesentliche Vertragspflicht verletzt hat, ist die Ersatzpflicht auf  den Auftragswert begrenzt.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Kunden über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.

10a. Mitwirkung des Käufers

Der Käufer hat Waren die durch Versandunternehmen oder Speditionen angeliefert werden auf äußere Beschädigungen der Verpackung zu prüfen und sich diese vom Versandunternehmen gegenzeichnen zu lassen (oder eventuelle Beweisfotos zu sichern), um eventuell beim Versand entstandene Schäden beim Versandunternehmen geltend machen zu können.

10b. Warnhinweise

Bitte unbedingt die mitgelieferten Gebrauchsinformationen und Warnhinweise beachten.

Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet, wegen Absturzgefahr.

Achtung! Benutzung nur unter Aufsicht von Erwachsenen.

Unser Holzpferd sollte nicht in der Reichweite von sehr kleinen Kindern aufgestellt werden.

Das Pferd bitte auf ebenen und stabilen Untergrund stellen, da sonst Gefahr durch kippen besteht.

Bitte achten Sie darauf, das keine punktuelle Belastungen, kein Stehen und Hüpfen auf dem Pferd erlaubt ist, ansonsten kann es zum Absturz und zu Verletzungen oder zum Brechen des Holzes führen.

Mähne und Schweif bestehen aus Schnüren, diese können zum Verheddern führen – Strangulationsgefahr.

Enthält (je nach Ausstattung) Duft, Farb- oder Gefahrstoffe (Pressengarn) diese können Allergien auslösen.

Nur für den Hausgebrauch / nicht für gewerbliche Zwecke nutzbar

Regelmäßige Überprüfung auf Standfestigkeit notwendig.

10c. Allgemeine Hinweise zum Werkstoff Holz

Der typische Holzgeruch verringert sich mit der Zeit. Abmessungen, Form, Farbe und Maserung können variieren.

Holzprodukte sind nicht spülmaschinenengeeignet. Man sollte längeren Kontakt mit Wasser vermeiden. Feucht abwischen ist möglich.

Unbehandelte Produkte vor Heizungswärme, Licht und Sonneneinstrahlung schützen um Rissbildung zu vermeiden.

Um Rissbildung zu vermeiden, bitte von allen Seiten regelmässig behandeln (je nach Einsatz mit geruchlosen Pflanzenöl (Lebensmittel) oder Holzschutzlasur (Aussenbereich))

Risse im Holz sind nicht vermeidbar, dies ist ein charakteristisches Merkmal für ein natürliches Produkt. Holz kann auch kleine Äste aufweisen, dies ist kein Mangel und nicht zu verhindern.

10d. Beschwerdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

10e. Urheberrechte an Texten und Bildern

Alle von uns veröffentlichten Bilder, Texte und technische Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt und dienen nur der Darstellung unserer Produkte. Sie dürfen nicht an Dritte weiter gegeben werden oder widerrechtlich genutzt werden.

11. Datenschutzinformation

Wir unterrichten Sie hierdurch gemäß Telemediengesetz, dass wir personenbezogene Daten durch elektronische Datenverarbeitung (EDV) in dem zum Zwecke der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des Kaufvertrages (Kaufabwicklung) erforderlichen Umfang erheben, verarbeiten und nutzen. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter! Für Information oder Auskunft wenden Sie sich bitte an uns, so wie im Anbieterkennzeichnung bzw. im Impressum angegebenen.

12. Hinweis zur gesetzlichen Verpackungsverordnung

Zur Umsetzung unserer Verpflichtungen aus der Verpackungsverordnung, haben wir uns dem Dualen System angeschlossen.

Sie können somit unsere Verpackungen ganz bequem über das Duale System entsorgen (Papiertonne, Gelber Sack).

 

13. Schlussbestimmungen

Auf die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und auf den jeweils geschlossenen Kaufvertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar, im Zweifel gelten die allgemein gültigen gesetzlichen Bestimmungen.